Die Geschichte….

Etwas Geschichte aus meiner Sicht (Herbert)……
Es war im Sommer 1998 als Stephan (fuer mich ein Bekannter aus der duennen Acorn User Gemeinde) mich anrief ich sollte doch im Oktober nach Seeshaupt kommen. Er wuerde dort mit einigen anderen Leuten (Robert, Heiko) rund um den Computer Club Seeshaupt (CCS) eine Alternative Computerparty veranstalten. Teilnehmen darf alle was 8-Bit hat oder jenseits des mainstreams ist

XzentriX I 1998 – So fuhr ich nun ende Oktober ’98 mit meinem Archimedes A3000 und einem VC20 mit dazugehörendem roten SW/TV (Dieser wurde durch seine perfekte unschärfe zum Lieblingdatensichtgerät aller 😉 )zur ersten XzentriX. Es waren ca. 15 bis 20 Teilnehmer dort.

XzentriX II 1999 – das selbe Spiel. Ende Oktober ca. 20-25 Leute. In diesem Jahr gabs am Rande die Legendäre Geschichte der Bolzen. Wer hat sie? Bis heute ungeklärt. Stundenlanges suchen blieb ohne Erfolg.

XzentriX III 2000 – Ab dem Jahr 2000 war ich, nachdem ich oefters mit Robert auf Flohmaerkten war, Aktiv an der Organistaion beteiligt. Es war auch das erste mal das wir richtig Werbung, abseits von Newsgroups und Newsseiten machten. Dies geschah auf dem damals erstmalig stattfindenden VCFe. Damals gabs auch die ersten der legendaeren XzentriX T-Shirts zu sehen. Die XzentriX selbst war wieder im Oktober und mit ca. 35 Leuten besucht. Unter anderem auch mit Besuch aus Italien.

XzentriX IV 2001 – Die 4. Xzentrix. Selbe Startegie, selbe Ziele. Ich machte das erste der in der Galerie verewigten Poster. Termin war mitte September. Besuch ca. 30 Leute. Ausserdem wurde 10000meters ein echtzeit 10000 Meter Lauf in bester Decathlon Qualitaet fuer den C64 offiziel veroeffentlicht. Nachdem es bereits auf dem VCFe 2.0 ausgibig getestet wurde. Es wurde sogar in eine Auflage von 16 Stueck in richtiger Huelle gemacht. Wovon der grossteil an die Teinehmer des 10000meters Wettbewerbs verteilt wurde. Aber es wurden auch, ich glaube 3 Stueck in der GO64! verlost.

XzentriX V 2002 – Zur 5. XzentriX 2002. Vorbereitungen Normal. Zeitpunkt anfang Oktober. ca.40 Leute, da wieder bei weitem mehr CPC Juenger als im Vorjahr da waren. Diese hatten auch viel zu tun, denn sie waren unter Mithilfe eines rumaenischen Sceneres in die Planungen ihres CPCng vertieft.
Das Projekt wurde von der deutschen Seite nich allzuviel später beerdigt.

XzentriX VI 2003 Рwar von 12.-14. September die 6. XzX mit so 40-50 Leuten und richtig vielen Maschinen. Es gab auch das Projekt 2023 zu sehen, welches im Bericht zum VCFe 4.0 in der Chip-Online auf einigen dazugeh̦rigen Bildern zu sehen war.

XzentriX VII 2004 – kurz zusammengefaßt. Wir hatten die Welturaufführung des C=One CPC-Cores und den Release der lang erwarteten “swimgames” von Andi. Somit die Dattelfraktion glücklich. Wobei man schon wieder einen neuen Traum hat nach 10000meters und swimgames, träumt man jetzt von einem Triathlon.

XzentriX VIII 2005 – War vom 2.9. – 4.9.2005. Bilder, Gechichten usw.. Google doch mal…

Das wars dann mal vorerst. 2006 wirds die XzentriX IX geben. Vom 8.9 – 10.9.2006 ists wieder soweit….

cu…. Herbert am 28.5.06

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: